Was kann der Vermieter machen, wenn der Mieter den Mietzins trotz Mahnung nicht bezahlt?

Bezahlt der Mieter den Mietzins trotz Mahnung nicht, so kann der Vermieter fristlos, bei Wohn- und Geschäftsräumen mit einer Frist von mindestens 30 Tagen auf Ende eines Monats kündigen, Art. 257d Abs. 2 OR.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage