Wann liegt ein Mietvertrag vor?

Ein Mietvertrag liegt vor, wenn der Vermieter sich verpflichtet, dem Mieter eine Sache zum Gebrauch zu überlassen, und der Mieter, dem Vermieter dafür einen Mietzins bezahlt, Art. 253 OR.


Inhaltsverzeichnis | Nächste Frage