Muss ein Mietvertrag schriftlich abgeschlossen werden?

Nein, der Mietvertrag ist formlos gültig. D.h. Mietverträge über Wohnungen, Häuser und Autos können rechtsgültig auch mündlich abgeschlossen werden. In der Praxis werden aus Beweisgründen Mietverträge über unbeweglichen Sachen (Wohnungen, Geschäftsräume, etc.) fast ausnahmslos schriftlich abgeschlossen.

Achtung:
Im Falle von Wohnungsmangel können die Kantone für ihr Gebiet oder einen Teil davon die Verwendung eines vom Kanton genehmigten Formulars vorsehen, Art. 270 Abs. 2 OR. Eine Liste der Kantone, die für den Abschluss eines Mietvertrages die Verwendung eines genehmigten Formulars vorschreiben, finden Sie hier.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage